Liebe Mitglieder,

bitte beachtet die verschiedenen (neuen) Meldepflichten, die ernst genommen werden sollten, da ansonsten ein teilweiser (20/40 %) oder gar vollständiger Verlust der EEG-Vergütung nicht ausgeschlossen werden kann.

Diese Meldungen müssen bis zum 28.2.2018 erfolgt sein.

Weitere Hinweise im Artikel von Herrn Dr. Loibl:  www.springerprofessional.de/meldepflichten-fuer-wasserkraftanlagen-zum-28-februar-beachten/15339606

Am 10. November fand in Jena die diesjährge Jahreshauptversammlung unseres Vereines statt.
Als Gastredner konnten wir Vertreter von verschiedenen Unternehmen und Behörden gewinnen.

- Thüringer Erneuerbare Energien Netzwerk (ThEEN) e.V.
- IHK
- Universität Kassel: Übersicht über aktuelle Ergebnisse und Entwicklungen
  für den Fischschutz und die Fischdurchgängigkeit
- Betriebsoptimierung und Flexibilisierung von Kleinwasserkraftanlagen, 
 
Hydro Solutions Strohmer
- Biogas Jena GmbH & Co.KG

 

 

 

Mitglied werden

ATW e.V. Intern

Termine

nach oben